Marcus Zimmermann.
Designbüro für Kommunikation.

... von Anfang an dabei!
Seit über 25 Jahren arbeite ich für und mit Michael Bohne an allen PEP-Projekten. Ich unterstütze Ihn als Kommunikationsdesigner PEP sichtbar zu machen. Mittlerweile ist PEP als innovative Selbsthilfe- und Zusatzmethode eine Marke geworden. Das kraftvolle Erscheinungsbild ist gewachsen, unverwechselbare Illustrationen verdeutlichen das Wesen dieser Methode.

Didaktisches PEP-Material hilft ausgebildeten PEP-Anwendern weiter zu lernen oder ihren KlientInnen die Möglichkeiten von PEP visuell zu verdeutlichen. Das PEP-Set ist ein Bestseller. Über 900 ausgebildete PEP-Anwender arbeiten bereits mit den Lernkarten.

Jetzt leben wir durch Corona in einer globalen Krisenzeit und die therapeutische Versorgung stösst an Grenzen. PEP als Selbsthilfemethode ist mittlerweile so komprimiert, dass Therapeuten sogar verdeckt arbeiten können. Der folgerichtige Schritt: PEP im Internet so zu präsentieren, dass Betroffene einen ersten Zugang zur möglichen Selbsthilfe bekommen. Genau dazu wurde die BASIS WEBSITE und PEP FÜRS WEB entwickelt.


Sie können mich für Ihr Projekt buchen.

Für meine Auftraggeber bin ich leidenschafttlicher Kreativkopf und Designcoach auf Augenhöhe. Unabhängig von PEP biete ich meine Design-Leistungen für Ihr Projekt. Nehmen Sie dazu gern Kontakt mit mir auf.